Welper begrüßt Förderung der LWL-Kulturstiftung für zwei Projekte im Kreis

Die Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) hat angekündigt, dass sie im Rahmen ihrer aktuellen Fördertätigkeit auch zwei Projekte im Kreis Borken unterstützen wird. Gertrud Welper, Grüne Vertreterin des Kreises im Westfalenparlament und zugleich auch erste stellvertretende Vorsitzende der Landschaftsversammlung, begrüßte die Entscheidung.

In der Sparte Musik stellt die Stiftung der Landesmusikakademie NRW in Heek, die im Jahr 2021 das Klangkunst-Festival „Soundseeing 2021″ an rund zehn Standorten in der Region durchführen will, 15.000 Euro für das flankierende Vermittlungsprogramm zur Verfügung.

Im Rahmen ihres Förderschwerpunktes zum bundesweiten Festjahr „#2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland” bewilligte Kulturstiftung des Landschaftsverbandes überdies dem Förderkreis Alte Synagoge Epe e.V. in Gronau für die 2021 vorgesehene Konzert- und Veranstaltungsreihe „Nicht nur Klezmer – Vielfalt erleben. Jüdische Musik von der Romantik bis heute” 37.000 Euro. Anlass für diesen LWL-Förderschwerpunkt: Bundesweit ist 2021 zum Deutsch-Jüdischen Jahr ausgerufen worden: Denn seit 1.700 Jahren leben Jüdinnen und Juden nachweislich auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands.

Unter dem Titel „#2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland“ widmen sich über 1.000 Veranstaltungen aus der Geschichte und dem heutigen Leben von Jüdinnen und Juden in der Republik. In Westfalen-Lippe beteiligen sich 24 Kulturprojekte aus dem Förderprogramm der LWL-Kulturstiftung an diesem Themenjahr und machen jüdisches Leben sichtbar und erlebbar. Initiator des bundesweiten Festjahres ist der in Köln ansässige Verein „321 – 2021: 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland”. Als dessen Partner tragen die LWL-Kulturstiftung, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und der Landschaftsverband Rheinland (LVR) dieses Themenjahr in die Regionen Westfalen-Lippe und Rheinland.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel